ProxyAddresses hinzufügen

Kai Windows Server Leave a Comment

Wenn man Massenhaft ProxyAddresses hinzufügen möchte, kann man das mit diesem kleinen Script tun.

Wie immer ohne Gewähr.

[string]$proxydomain = "@domain.eu";
[string]$address = $_.givenName+"."+$_Surname
[string]$usersOU = "OU=Benutzer,DC=domain,DC=eu";
[int]$count = 0 ;

Import-Module ActiveDirectory

Get-ADUser -Filter "*" -SearchScope Subtree -SearchBase "$usersOU" -Properties proxyAddresses, employeeType, givenName, Surname | foreach-object {
	Write-Host "Bearbeite Nutzer: $_.SamAccountName"

	if ($_.Proxyaddresses -match $address+$proxydomain)
	{
	Write-Host "Ergebniss: proxyAddresses existiert bereits; Keine Aktion."
	}
	else
	{
	Set-ADUser -Identity $_.SamAccountName -Add @{proxyAddresses="SMTP:"+$address+$proxydomain}
	Write-Host "Ergebniss: proxyAddresses hinzugefuegt"
	$count++
	}   
	}
Write-Host "Erfogreich bearbeitet: " $count "Benutzer"

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.