Exchange 2010 Offline Defrag

Kai Exchange, Windows Server Leave a Comment

Auch Exchange Datenkanken brauchen immer wieder etwas Pflege 😉 Als erstes schauen wir, wieviel Platz die Datenbanken noch frei haben.   Get-MailboxDatabase -Status | ft name,databasesize,availablenewmailboxspace –auto   Wir bekommen: [PS] C:\Windows\system32> Get-MailboxDatabase -Status | ft name,databasesize,availablenewmailboxspace -auto Name DatabaseSize AvailableNewMailboxSpace —- ———— ———————— DB1 128.4 GB (137,850,585,088 bytes) 464.3 MB (486,801,408 bytes) DB2 231.6 GB (248,674,582,528 bytes) 4.969 GB …

Exchange Database steht auf Dirty Shutdown

Kai Exchange, Windows Server Leave a Comment

Habe gerade das „kleine“ Problem, dass eine meiner Exchange Datenbanken auf „Dirty Shutdown“ steht. Starten lässt sie sich nicht wirklich. Als erstes muss überprüft werden wie der Stand der Datenbank ist. Das kann via Kommandozeile erledigt werden. C:\ESEUTIL /MH „C:\Pfad\zur\Datenbank.edb Als Antwort bekommen wir DATABASE HEADER: Checksum Information: Expected Checksum: 0x3ce05cd4 Actual Checksum: 0x3ce05cd4 Fields: File Type: Database Checksum: 0x3ce05cd4 …

Nachrichten aus Exchange Queue exportieren

Kai Allgemein, Exchange Leave a Comment

Um Nachrichten aus einer Exchange Queue zu exportieren, müssen wir ersteinmal den „QueueName“ Herausfinden. Dies können wir mit Hier erscheint dann z.B. [PS] C:\Windows\system32>Get-Queue -Server SERVERNAME Identity DeliveryType Status MessageCount NextHopDomain ——– ———— —— ———— ————- SERVERNAME\12345 MapiDelivery Retry 123 DatabaseName   Der Queuename wäre hier „12345“ Um nun den gesamten Inhalt der Queue zu exportieren gehen wir folgendermasen vor. …