Kopieren eines Exchange Empfangsconnectors

Kai Exchange Leave a Comment

Das Kopieren eines Exchange Empfangsconnectors kann automatisiert via Exchange Powershell durchgeführt werden. Der Empfangsconnector muss bereits existieren. Danach muss der folgende Befehl ausgeführt werden: set-ReceiveConnector “MAILSRVNEU\ConnectorName” -RemoteIPRanges ( Get-ReceiveConnector “MAILSRVALT\ConnectorName” ).RemoteIPRanges Wobei „MAILSRVNEU\ConnectorName“ und „MAILSRVALT\ConnectorName“ angepasst werden müssen 😉 Das ganze kann dann im ECP oder via Shell kontrolliert werden ( Get-ReceiveConnector “MAILSRVNEU\ConnectorName” ).RemoteIPRanges

Nachrichten aus Exchange Queue exportieren

Kai Allgemein, Exchange Leave a Comment

Um Nachrichten aus einer Exchange Queue zu exportieren, müssen wir ersteinmal den „QueueName“ Herausfinden. Dies können wir mit Hier erscheint dann z.B. [PS] C:\Windows\system32>Get-Queue -Server SERVERNAME Identity DeliveryType Status MessageCount NextHopDomain ——– ———— —— ———— ————- SERVERNAME\12345 MapiDelivery Retry 123 DatabaseName   Der Queuename wäre hier „12345“ Um nun den gesamten Inhalt der Queue zu exportieren gehen wir folgendermasen vor. …

Kalenderfreigabe via Exchange Management Shell

Kai Exchange Leave a Comment

Um Kalenderfreigaben von z.B. Allgemeinen Postfächern durchzuführen, kann man das via Powershell tun. add-MailboxFolderPermission -Identity user@domain:\Calendar -User NeuerUser@Domain -AccessRights Owner   Um die Berechtigung wieder zu entfernen lautet der Befehl: remove-MailboxFolderPermission -Identity user@domain:\Calendar -User NeuerUser@Domain   Sollte es ein Deutsches Postfach sein muss Calendar durch Kalender ersteht werden. also add-MailboxFolderPermission -Identity user@domain:\Kalender-User NeuerUser@Domain -AccessRights Owner remove-MailboxFolderPermission -Identity user@domain:\Kalender-User NeuerUser@Domain